Begrüßung

Marinekameradschaft

Ein Verein, nicht nur für Seeleute

Die Marinekameradschaft Lüneburg ist der Treffpunkt für Gleichgesinnte, Männer und Frauen, die die gleichen Interessen haben, die die gleichen Ziele verfolgen.

Der Begriff Marine gibt darüber Auskunft, worum es geht.

Es treffen sich Damen und Herren, Kameradinnen und Kameraden, die sich mit der See und der Seefahrt verbunden fühlen; die es sich zum Ziel gesetzt haben, die deutsche Schifffahrtstradition und das seemännische Brauchtum zu pflegen und zu fördern.

Es begegnen sich hier alte und junge "Seebären", die so manch `armdickes Seemannsgarn spinnen können. Aber auch Freizeitkapitäne, Modellbauer, Marinemaler, Schriftsteller, Historiker, Fischer, Weitgereiste und Mitbürger, die einfach nur zuhören möchten oder dazugehören wollen, um interessantes aus allen maritimen Themenbereichen zu erfahren und zu erleben sind herzlich eingeladen.

Der Begriff Marinekameradschaft klingt im ersten Augenblick sehr militärisch; so war es in der Vergangenheit, denn der Deutsche Marinebund und die Marinekameradschaften wurden von Angehörigen der kaiserlichen Marine vor mehr als 100 Jahren gegründet. Aber militärisch ist es heute nicht mehr.

Einmal im Monat kommen die Seefahrts-Interessierten in unserem eigenen Marineheim zusammen, um neues von der Schifffahrt und dem Meer, der Deutschen Marine und der Berufsschifffahrt, aus dem Binnen- und dem Seebereich zu erfahren - oder aber auch einfach nur bei Bier und "Köm" zu klönen.

Es gibt in Deutschland über 500 Marine-Vereine und Kameradschaften mit über 20.000 Mitgliedern. Sie alle haben sich dem Dachverband "Deutscher Marinebund e.V." in Laboe angeschlossen.

In Lüneburg bietet unsere Marinekameradschaft allen Interessierten ein maritimes Zuhause.
Der 1. Vorsitzende, Michael Schäfer, gibt sehr gern Auskunft über unsere Ziele und unsere Aufgaben. Ein Besuch und ein unverbindliches Gespräch lohnt sich immer.

Schauen Sie einfach in unserem Veranstaltungskalender rein und nehmen Sie als Gast an einer der zahlreichen Veranstaltungen der Marinekameradschaft Lüneburg teil.

Ein immer fester Termin ist unser Bordabend, der stets am ersten Freitag im Monat in unserem Marineheim stattfindet.

Die Marinekameradschaft Lüneburg zählt zur Zeit 40 Mitglieder.

Ansprechpartner mit Anschrift- und Telefonnummer finden Sie unter dem Link:
"Der Vorstand".

Versorger der "Lüneburg"-Klasse

Trossschiff Lüneburg

Technische Daten:
Länge: 104,15 m, Breite: 13,20 m, Tiefgang: 4,30 m
Wasserverdrängung: 3.483 ts
Besatzung: 71 Mann im Frieden, 110 Mann im Verteidigungsfall
Antrieb: 2 Maybach-Mercedes Benz Diesel je 2.800, PS
Geschwindigkeit: 17 kn
Bewaffnung: 2 x40 mm Breda Doppellaffette
Stapellauf : 03. Mai 1965
Indienststellung: 31. Januar 1966
Taufpatin Frau Leni Trebchen